Startseite    Nevada     Utah     Arizona     California      Reiseberichte

 

Kakteen Tour

9

9.Mai, Montag

 

Von Yuma ging es zu den Imperial Sanddunes, es war extrem windig und wir machten daher auch nur wenige Fotos.

 

 

 

 

 

 

Am Salton Sea vorbei, der besser aussah als er roch.

 

 

 

Hier tummelten sich Pelikane, Geier und Möwen.

 

In Mecca werden Zitrusfrüchte, Wein und Gemüse angebaut.

 

 

 

Im Joshua Tree NP hielten wir am Visitor Center um für morgen eine geführte Tour zu buchen, danach ging es

in den Cholla Cactus Garden.

 

Hier blühte es überall in dieser wunderschönen grün-gelben Farbe.

 

  

 

Da wir fast daran vorbei kamen, hielten wir noch kurz am White Tanks Campground, um den kurzen Hike zum Arch Rock zu machen.

 

 

 

Wo man auch hinschaut, die Wüste blüht.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach einem kurzen Stop in Twentynine Palms, wo wir für 3 Nächte bleiben, und einem Besuch im Pizza Hut,

ging es nochmal in den Park.

 

 

 

Kurzer Halt am Skull Rock.

 

 

 

Um dem Namen unserer Tour gerecht zu werden blühten auch hier die schönsten Exemplare.

 

Das letzte Ziel für den heutigen Tag war der Jumbo Rock Campground, dort befinden sich traumhaft schöne Motive.

 

  

 

 

  

 

Wir warteten noch den Sonnenuntergang ab, der leider total unspektakulär war, aber dennoch war es ein sehr schöner Tag.

 

 

 

Der Jumbo Rock im letzten Licht und eine Joshua Tree.

 

 

 

 

 

 

Seite  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15

 

 

 

 

Startseite    Nevada     Utah     Arizona     California      Reiseberichte

MrsArcadia.de � 2008 � Privacy Policy � Terms Of Use