Startseite     Reiseberichte

 Hanging out..

around Las Vegas

8

 

21.Dezember, Freitag

 

Ganz spontan fuhren wir heute nach Saint George, dort sollte das Wetter heute schön sein und wir wollten wenigstens eine meiner offenen Rechnungen begleichen.

 

Was schert mich mein Geschwätz von Mai, da habe ich gesagt ich würde den Hang vom Pentagon Arch nicht mal hochkrabbeln wenn er gefroren wäre.

 

Das ich bei den extremen Temperaturen damals kneifen musste hat mich arg gebissen.

 

Also starteten wir bei einem traumhaften Wetter den Hike.

 

Dazu fährt man nach Leeds, bzw durch Leeds durch und biegt dann rechts in eine Dirtroad ab die in die Red Cliffs RA führt.

Man parkt beim Trailhead zu den Sandstone Mountains und der Sand Cove.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wunderschön die Schneebedeckten Berge im Hintergrund

 

 

 

 

Dann stand auch ich endlich davor, dieser Arch plagte mich schon seit Jahren. Einmal musste ich aufgeben und beim ersten Versuch hatten wir ihn schlicht nicht gefunden, mittlerweile ist er jedoch sehr gut ausgeschildert.

 

 

 

 

 

 

 

Auf dem Rückweg hatte ich wirklich das Glück das der Sand zum Teil gefroren war und ich den Weg hinauf mit wenigen Ruhepausen auch gut meistern konnte.

 

 

 

 

 

 

 

Da Heiko auch noch nie im Snow Canyon war fuhren wir natürlich auch dort noch hin. Ich blieb im Auto mein Shirt war am Rücken total durchgeschwitzt von der Anstrengung und vom Rucksack. Ich zog mir also als die Beiden auf die Dünen stiegen

etwas frisches an und blieb im Auto. Das Licht war nicht so besonders und ich war auch schon so oft dort oben.

 

 

 

 

Zudem hatte ich Hunger und leichtes Kopfweh. Wir entschieden uns für das Buffet im Golden Coral, im Mai waren wir dort mal zu Mittag, da fanden wir es nicht so berauschend, heute Abend jedoch war es ausgezeichnet. Das wir nochmal hingegangen sind lag einfach daran das auch Stefan auf Buffets immer etwas findet was er essen darf.

 

Wir hatten das nötigste eingepackt um eventuell noch eine Nacht zu bleiben, aber wir entschlossen uns doch wieder zurück nach Vegas zu fahren.

 

 

 

22.Dezember, Samstag

 

Wetter sah gut aus, also raus auf die Piste. Stefan hatte sich den Cave Canyon ausgesucht. dazu fährt man auf die gegenüberliegende Seite vom Red Rock Canyon und parkt dort wo man Pferde mieten kann.

Vorab, es ist eine nette Wanderung, die manchmal auch ganz nett bergauf geht.

 

 

 

 

 

 

Mal ein Blick zurück

 

 

 

 

An den Caves natürlich auch wieder die üblichen Schmierereien von irgendwelchen Vollidioten.

 

Wir sind nicht hinein, es fehlte an der Ausrüstung, Lampen etc.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Abend wurden dann noch ein paar Fotos mit Beleuchtung gemacht und ein wenig rumgeblödelt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seite  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11 12

 

 

 

MrsArcadia.de - 2008 - Privacy Policy - Terms Of Use