Startseite     Reiseberichte

 Holy Nights...

...in Sin City

2

 

 

Sonntag, 11. Dezember

 

So richtig in die Gänge kommen wir noch nicht wirklich, aber für die Fremontstreet hat es dann doch gereicht.

Mittags waren wir zum Buffet im Main Street Station, nicht wirklich gut. Voted als das beste in Downtown, da möchte man die anderen erst gar nicht testen.

Eigentlich hatten wir mehr erwartet da es ja zu den Boyd Casinos gehört.

Der Kuchen war allerdings lecker und der Champagner war auch in Ordnung.

 

Wir haben es doch nun wirklich mal geschafft uns auch am Abend mal in die Fremontstreet zu schleppen, bisher hatten wir nie Zeit oder Lust dazu.

 

 

 

 

 

 

 

 

Gleich am Anfang besticht ein Futterbunker der besonderen Art.

 

 

 

 

 

 

Die Gäste werden erstmal in OP Hemdchen gesteckt und dann von Kellnerinnen in aufreizender Schwesterntracht und von Kellnern in OP Kleidung bedient.

 

Die Lightshow war unter dem Motto Angriff aus dem Weltall, hat mir ganz gut gefallen.

 

 

 

                         

 

 

    

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Natürlich auch wieder reichlich kuriose Gestalten, von wow bis, gabs die Unterhose auch in weiß?

 

 

 

 

 

 

 

12.Dezember, Montag

 

Heute haben wir es langsam angehen lassen, zusammengepackt und dann zum Buffet im The M Resort gefahren. Es war wieder ausgezeichnet.

Das Wetter ist mehr als bescheiden, es ist den ganzen Tag nicht richtig hell geworden und es hat auch vereinzelt geregnet.

Anschliessend sind wir ins Rio eingezogen, die Zimmer dort sind auch groß und sauber. Irgendwie ging dann auch nichts mehr

und wir haben uns um 6 Uhr abends schon ins Bett gelegt und 12 Stunden geschlafen.

 

 

13.Dezember, Dienstag

 

Nach einem Frühstück bei Starbucks, welches im Zimmerpreis eingeschlossen war, sind wir zum shoppen. Leider habe ich nicht bekommen was ich gesucht habe. Mittags gab es dann Essen im Rampart im Promenade Cafe. Preiswert und gut.

Abends haben wir noch kurz bei Katja vorbei geschaut und sind wieder relativ früh ins Bett, langsam wird Stefans Erkältung besser.

Hoffentlich ist morgen das Wetter auch wieder besser, damit wir endlich mal irgendwo in die Natur können, jetzt haben wir schon viel zu lange die Tage vergammelt.

 

 

Startseite  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14

 

 

 

MrsArcadia.de - 2008 - Privacy Policy - Terms Of Use