Startseite    Nevada     Utah     Arizona     California      Reiseberichte

 

10

24. Dezember, Freitag, Heiligabend

 

Irgendwie passt es zu Weihnachten sich den Christmas Tree Pass auszusuchen.

 

 

 

Wir sind allerdings erst kurz vor Laughlin abgebogen, weil wir noch in den Grapevine Canyon

wollten.

 

 

 

Auch etwas, das schon länger auf der Liste der Dinge stand, die man schon ewig wusste und noch nie in Angriff genommen hatte.

 

 

 

 

 

 

Wer Freude an Petroglyphen hat wird hier reich belohnt.

 

 

 

 

 

 

Leider lag der Canyon im Schatten so das Bilder nicht wiedergeben können wie schön es dort war.

 

 

 

 

 

 

An dieser stelle war erstmal Schluß, keine Ahnung ob man weiter kommt wenn der Slot nicht unter

Wasser steht.

 

 

 

 

 

 

Die Gegend rund um den Canyon ist auch durchaus sehenswert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Danach wagen wir uns auf den Christmas Tree Pass, antesten wie es sich nach den extremen Regenfällen so fahren lässt.

Einige Stellen waren nicht so schön, dafür aber die Landschaft.

 

 

 

Im Verlauf des Weges wurde uns auch klar warum es Christmas Tree heißt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wieder mal ein toller Heiligabend, den wir mit leckeren Ribs im Ellis Island abschlossen.

 

 

 

 

Seite 2  3  4  5  6  7  8  9  10  11

 

 

Startseite    Nevada     Utah     Arizona     California      Reiseberichte

MrsArcadia.de - 2008 - Privacy Policy - Terms Of Use