Startseite    Nevada     Utah     Arizona     California      Reiseberichte      Gästebuch                             

 

Hauptsache weg...

September 2010

Nevada und etwas Utah

4

 

 

Tag 6 Dienstag 21.9

 

Heute ging es von Cedar City auf einen sehr schönen Rundkurs.

Zunächst fuhren wir nach Cedar Breaks, die Chance mussten wir nutzen, da wir sonst immer zu Jahreszeiten unterwegs sind wo noch oder schon wieder gesperrt ist.

 

Gleich am Anfang nötigten uns rote Felsen zum knipsen.

 

 

 

der Herbst zeigte sich auf den Höhen schon sehr deutlich

 

 

 

 

nö, wir sind ja nicht bei *Wünsch Dir Was*

 

Cedar Breaks

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir machten den Hike zum Alpine Pond

 

 

 

 

 

 

 

 

nachdem wir also nicht nur alle Viewpoints abgefahren waren, sondern auch was gewandert sind,

fuhren wir dann auch noch zum höchsten Punkt.

Brian Head 11 307 Feet

 

 

 

Von hier hat man eine nette Aussicht auf das Skigebiet

 

 

 

Wir machten noch den Abstecher zum Panguitch Lake, auch wenn dieser nicht direkt auf der Route lag.

 

 

 

 

Pelikane

 

 

 

Zurück auf der geplanten Strecke ging es dann gewaltig abwärts in Richtung Parowan.

Einige Meilen vor Parowan lockte uns die Landschaft rechts in eine Seitenstrasse.

5 Mile Picknickarea und Yankee Meadows war dort beschildert.

Was soll ich sagen, ich denke dort haben wir mehr Fotos gemacht als in Cedar Breaks.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seite   1  2  3  4  5  7  8  9  

 

 

Startseite    Nevada     Utah     Arizona     California      Reiseberichte

MrsArcadia.de - 2008 - Privacy Policy - Terms Of Use