Bowl of Fire

 

Nevada

 

Dieses traumhaft schöne Gebiet ist für jeden rote Steine Liebhaber ein Muss.

Bizarre Formationen, Arches und Löcher in Hülle und Fülle.

Farbenreichtum der von grauem Granit bis zu rotem, weisem und rosa Sandstein reicht.

Dieses Gebiet ist so gross das man viele Tage brauchen würde um es richtig zu erforschen.

Aber das beste ist, man kommt sehr einfach dorthin und ist in der Regel auch alleine dort.

Es steht in Punkto Schönheit dem Valley of Fire in nichts nach.

 

Wenn man von Las Vegas aus fährt nimmt man den Lake Mead Blvd. Kurz nach der Fee Station biegt man links auf die Northshore Road ab. Bei Milemarker 18 ist auf der linken Seite ein Parkplatz an dem nur eine Mülltonne steht.

Man erkennt einen Hügel den man rechts umwandern muss, am letzten Zipfel dieses Hügels führt ein Trampelpfad hinüber.

 

 

 

Hier sieht man die Hügelspitze und den ersten Blick zur Bowl of Fire

 

 

 

 

Irgendwann kommt man dann auf geradem Weg zu einer Stelle mit grünlichem Gestein, dort wechselt man dann in einen gut zu laufenden Wash.

 

 

 

Dies ist dann der Eingang, am besten gelangt man nun weiter wenn man links ein wenig über den Hang klettert, da Granitfelsen den Eingang versperren.

 

 

 

 

Nun liegt das Paradies aus roten Steinen direkt vor uns und wir können auf Erkundungstour gehen.

 

 

 

 

 

    

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

    

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück zum Inhalt       Seite 2                 Nevada

 

 

MrsArcadia.de - 2008 - Privacy Policy - Terms Of Use