Startseite    Nevada     Utah     Arizona     California      Reiseberichte                            

 

Sandstone Mountain

Sand Cove

Pentagon Arch

 

Eine weitere wundervolle Location findet man in der Red Cliffs RA. Dazu fährt man in den kleinen Ort Leeds, nördlich von Saint George.

Am Ortsende biegt man recht in die Red Cliffs RE ab dort befindet sich ein braunes Hinweisschild. Früher hieß diese sandige und steinige

Straße* Old Babylon Road*

 

 

 

Dieser folgt man für ca 4,8 Kilometer. Man sollte etwas Vorsicht walten lassen denn es ist nicht nur sandig sondern stellenweise auch steinig und

auch mit Querrillen ist zu rechnen. Man parkt am besten beim Sand Cove Trailhead. Man folgt dem Pfad durch einen etwas tieferen Wash in östlicher Richtung.

 

Von hier gelangt man zum Sandstone Mountain, zur Sand Cove und zum Pentagon Arch. Man folgt den alten Jeep Spuren und hält auf diese Formation zu.

 

 

 

 

 

 

 

Man gelangt dann an eine Stelle wo sich auch gleich zu Anfang schon ein hübscher kleiner Arch befindet.

 

 

 

 

Wenn man dann am Zaun entlang geht gelangt man unweigerlich zum Trail der zum Arch fährt.

 

Aus dieser Richtung kommen wir.

 

 

 

 

 

 

 Im Verlauf des Weges stehen immer mal wieder kleine Hinweisschilder. Trotzdem ist der Weg nicht immer klar ersichtlich.

 

 

 

 

Das letzte Stück ist steil und sandig, dort wieder hoch zu kommen strengt extrem an.

 

 

 

 

 

 

 

Die ganze Ecke ist sehenswert, selbst wenn man den Weg zum Arch scheut bekommt man viele schöne Motive zu sehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Startseite    Nevada     Utah     Arizona     California      Reiseberichte                             

MrsArcadia.de - 2008 - Privacy Policy - Terms Of Use