Startseite    Nevada     Utah     Arizona     California      Reiseberichte                             

 

First and second

Lefthand Canyon

Yankee Meadows

Im September 2010 auf unserem Weg von Brian Head nach Parowan lockte uns die wunderschöne

Landschaft in einen Seitenweg. Von Parowan aus auf der 143 nach 5 Meilen links rein.

Wie spätere Nachforschungen ergaben handelte es sich um den First Lefthand Canyon wie ihn Einheimische nennen. Eigentlich handelt es sich um die Yankee Meadows Road, die zum gleichnamigen Reservoir führt. Ein sehr grosser Teil ist geteert.

 

Es gibt kurz hinter der Einfahrt, wenn man von Parowan kommt, eine weitere, den Second Lefthand Canyon. Diese Road haben wir nach einem erheblichen Stück dann abgebrochen, sie ist nicht geteert.  Meines Wissens wäre es allerdings ein Rundkurs.

 

Einen ganz interesannten Link dazu habe ich auch noch gefunden.

 

http://southwestbackcountry.wordpress.com/2009/06/15/yankee-meadows-dixie-national-forest-ut/

 

Bilder: First Lefthand Canyon

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Yankee Meadows

 

 

 

 

 

 

 

 

Second Lefthand Canyon

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es lohnt, uns hat es so gut gefallen das wir zweimal dort waren. Ein wirkliches Juwel, an dem viele schon, ohne es zu ahnen, vorbei gefahren sind.

 

 

 

Startseite    Nevada     Utah     Arizona     California      Reiseberichte                             

MrsArcadia.de - 2008 - Privacy Policy - Terms Of Use