Startseite     Reiseberichte

 Vierzehnzehn

1

 

Der Titel kommt daher das  es mein 14 ter Urlaub in den USA wird und Lotta kommt zum 10 ten mal mit.

 

 

5.Mai

 

Wir fliegen mal wieder über London, das heißt nix anderes als das Bille reichlich Essen dabei haben wird. Denn das Essen bei BA ist unterirdisch, da sind wir uns alle einig.

Die Flüge waren OK, es gab auch reichlich viel zu sehen wenn man aus dem Fenster geschaut hat. Alles wo man sonst rumwandert mal von Oben zu sehen ist auch toll. Bilder gibts keine, aber das ist ja fast immer so am ersten Tag.

 

6.Mai

 

Heute haben wir bei Harald Sachen getauscht und rumgegammelt. Bilder gabs auch wieder keine.

 

7.Mai

 

Rumfaulen in Vegas ist toll.

 

8.Mai

 

Heute geht es auf zur kleinen Rundreise. Wir fahren durch die Mohave bis nach 29 Palms.

 

 

 

 

Wir gehen natürlich noch in den Joshua Tree NP, da sind wir schon so oft gewesen und gehen auch immer wieder gerne dort hin

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

9. Mai

 

Heute sind wir auch den ganzen Tag im Park

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

10.Mai

 

Heute schleichen wir uns weiter, wir fahren nach Phoenix und gehen am Nachmittag noch in den Lost Dutchman SP und bleiben dort auch bis zum Sonnenuntergang.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

11.Mai

 

Wir fahren heute ganz gemütlich und entspannt den Apache Trail. Unser Ziel ist Payson und vorher wollen wir noch in den Tonto Natural Bridge State Park.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich muss einen gravierenden Mangel an Bildern von uns feststellen, aber wir hatten trotzdem einen wunderschönen Tag.

 

 

Startseite2

 

 

 

 

 

 

MrsArcadia.de - 2008 - Privacy Policy - Terms Of Use