Startseite     Reiseberichte

 Slow Motion Tour

10

 

 

4.Juni, Dienstag

 

Heute sind wir wieder mit Eric und Petra verabredet und entführen sie kurzerhand in den Floyd Lamb Park.

Sicher kein Highlight wo einem der Mund vor staunen offen stehen bleibt, aber ein angenehmer Platz um etwas in der Natur zu lustwandeln unter schattigen Bäumen. Ok im Originalton Bille heißt es wir machen Gänsescheisseslalom, aber wir mögen diesen Ort.

 

 

 

 

Einige sehr exotisch anmutende Vögel bekommen wir zu sehen, irgendwie untypisch für die Wüste in der wir uns ja eigentlich befinden.

 

 

 

 

 

 

 

Fische gibts natürlich auch

 

 

 

Der Gänse und Entenflüsterer in Aktion und das Ergebnis

 

 

 

 

 

 

 

Mamaaaaaa die böse Tante hat gesagt ich falle über meine eigenen Füße,

ach Kind das ist doch Unsinn steh auf und komm weiter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das gäbe ja auch schon einen netten Braten.......och nee nicht schon wieder Geflügel

 

 

 

Dann mussten wir noch eine Besorgung an der Indianertanke machen, wo auch wieder Kollege

Roadrunner rumlungerte.

 

 

 

 

 

Danach haben wir noch gut gegessen und am Nachmittag sind wir dann auch in die Pinball Hall of Fame gefahren, eigentlich war das bei mir auf der Regentagliste, aber die großen Jungs wollten gerne hin. Optional kann man Hitze ja auch als Grund angeben. Hat uns allen gut gefallen.

Am Abend gab es noch eine Metro Pizza und dann mussten wir uns auch leider von Petra und Eric verabschieden, war toll mit den Beiden. Immer und immer wieder gerne:-)

 

 

 

Startseite 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11

 

 

 

 

 

 

MrsArcadia.de - 2008 - Privacy Policy - Terms Of Use