Wild West Tour 09

8

 

Tag 14, Samstag 27.Juni

 

Da unser Auto auf der Fahrt nach Vegas plärrte es möchte sofort einen Ölwechsel haben, beschlossen wir es heute umzutauschen.

Ab sofort fahren wir einen Ford Escape mit allem Schnickschnack.

Anschliessend gönnten wir uns noch eine Ladung Ribs im Ellis Island und schredderten diverse $ in den Automaten.

 

 

 

 

 

Tag 15, Sonntag 28.Juni

 

Heute sind wir um 4.30 raus aus den Federn, als wir dann Kaffee hatten sah

es schon so aus.

 

 

 

Um 6:30 starteten wir den Trail zum Icebox Canyon im Red Rock Canyon.

 

 

 

 

 

Freundliche Einheimische zeigten uns den rechten Weg

 

 

 

Auch der Original Schmunzelhase ist hier beheimatet.

 

 

 

Irgendwie fühlten wir uns nicht wie im Icebox Canyon sondern wie im Oven Canyon,

morgens um 7 Uhr schon recht gut durchgeschwitzt.

Alles in allem waren wir 2,5 Stunden schleichen, wandern ist einfach für mich nicht drin bei der Hitze.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier haben wir dann beschlossen umzukehren

 

Der Ärmste suchte auch vergebens nach Schatten:

 

 

 

Anschliessend wurde geduscht, etwas rumgegammelt und dann ein

Champagnerbrunch eingenommen. Im Nachbarcasino, was wir liebevoll

das Altersheim von Summerlin nennen das Geschenk des Tages erworben.

Wir besitzen nun endlich wieder etwas total unnützes, ein *Zweikopfmassagegerät* na isses nicht toll? Gut das ich zuhause einen

Transformator und Adapter habe. Nicht das haben, das erwerben ist es.

 

 

Tag 16, Montag 29.Juni

 

The Heat is on....

In der Wüste rumschlendern bei 104°F, so bekloppt waren nur wir heute.

Ein ganzes National Wildlife Refuge für uns alleine.

Ash Meadows hatte ich wie so vieles andere schon seit Jahren auf der Liste.

Heute nahmen wir es denn in Angriff. Es liegt ca 22 Meilen hinter Pahrump.

Die vielen Quellen mitten in der Wüste sind definitiv einen Ausflug wert.

Auch von den berühmten Pupfischen haben wir reichlich gesehn, nur leider sind die

Bilder davon mehr als schlecht ausgefallen.

 

Wir fuhren die einzelnen Springs ab, wobei einige gesperrt waren, ganz zum Schluss kamen wir dann noch zum Crystal Reservoir.

Diese wahnsinns Farben sind einfach klasse.

 

 

Jackrabbit Spring

 

 

 

 

 

 

 und ein Blick hinein

 

 

 

 

 

Crystal Spring

 

 

 

 

 

Kommt gut in der Mittagshitze

 

 

 

 

Longstreet Spring

 

 

 

Rogers Spring

 

 

 

Crystal Reservoir

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schilf in der Wüste erwartet man auch nicht jeden Tag.

Im Anschluss noch einen Automaten in Pahrump noch um

einige $ erleichtert und hochzufrieden nach Las Vegas gefahren.

 

Seite 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12

MrsArcadia.de - 2008 - Privacy Policy - Terms Of Use